• Overlook Lodge - Die Außenanlage nimmt Formen an
    Baustelle

    Die Außenanlage nimmt Formen an

    Wir warten noch immer auf einen Großteil der Handwerker, ohne die wir an vielen Stellen im Haus nicht wirklich weiter kommen. Wir möchten aber ein kleines Update zu einem unserer größeren Außenprojekte der letzten Wochen/Monate geben. Die Außenanlage nimmt Formen an. Arbeiten an den Außenflächen Da die alte Treppenanlage aus wackeligen und rutschigen Waschbetonplatten bestand, haben wir uns dazu entschieden, den gesamten Bereich komplett neu, offen und freundlich zu gestalten.  Eine neue Treppe zum Eingang, sowie neues Pflaster für die Wege, die Terrasse und den Gartenbereich sollten umgesetzt werden. Altes Pflaster für neue Ideen Damit das Pflaster zum Alter des Hauses und auch dem späteren Stil passt, haben wir uns…

  • Blume vor Mauer, Baustelle. Warten, warten, warten
    Baustelle

    Warten, warten, warten

    … und kein Ende! Wir haben lange nichts mehr von uns hören lassen und dieses Bild drückt sooo gut aus, wie die aktuelle Lage ist: Wir stehen in den Startlöchern mit ganz vielen tollen Ideen für unsere Overlook Lodge und um uns herum herrscht das Chaos!! Leider lassen uns die Handwerker weiter warten und es geht mit der Installation der Heizung und dem Verputzen der Innen- und Außenwände nur seeeeehr schleppend weiter. Wir hoffen, dass wir bald wieder bessere Neuigkeiten für Euch haben!

  • Wenn der Gärtner schläft, sät der Teufel Unkraut.
    Baustelle

    Wenn der Gärtner schläft, sät der Teufel Unkraut.

    Wenn der Gärtner schläft, sät der Teufel Unkraut. Viel besser lässt sich die Ausgangssituation des Gartens nicht beschreiben, allerdings handelt es sich in unserem Fall um Efeu. Der vordere Garten – oder der Hang des Grauens. Die letzten Jahre ist im Garten der Overlook Lodge nicht viel an Zeit und Arbeit investiert worden. Somit fanden wir hier einen wahren Wildwuchs vor: verschiedene Nadelgehölze, Sträucher, abgestorbene Bäume, aber vor allen Dingen Efeu bedeckten den gesamten Hang. Hier galt es erst einmal richtig aufzuräumen. Da mit schwerem Gerät (Bagger, Radlader) hier nur begrenzt gearbeitet werden konnte, war das Meiste reine Handarbeit. Die ersten Erfolge sind zu sehen Auch wenn die Arbeit mehr…

  • Sabine beim Stemmen der Wand vom Heizölkeller. Abriss kann Sie.
    Baustelle

    Abriss kann sie!

    Abriss kann Sie! Über all die Jahre hat Sabine nicht nur mit verschiedenen Maschinen hantiert (besonders lieb gewonnen hat sie ihren Stemmhammer von Makita), nein, sie hat auch eine Geschwindigkeit erreicht, bei der selbst den besten Handwerkern auf der Baustelle schwindelig wird. Der alte Ölkeller hat ausgedient! Da wir, wie bereits erwähnt,  die Overlook-Lodge mit einer Luft-Wärmepumpe von Vaillant ausstatten hat auch der alte Ölkeller ausgedient. Der gewonnene Platz steht unseren Gästen bald mit einer viel schöneren Nutzungsmöglichkeit zur Verfügung. So viel sei gesagt, es hat auch etwas mit Wärme zu tun. Abriss kann Sie! Natürlich muss auch an dieser Stelle etwas für die beteiligten Unternehmen geworben werden. Die Entsorgung…

  • Der Abriss geht weiter.
    Baustelle

    Der Abriss geht weiter

    Der Abriss geht weiter. Die alten Tapeten, Holzverkleidungen und Fußböden verschwinden aus dem Haus. Insgesamt eine halbe Tonne (0,5 t / 1/2 t, 500 kg) alter Vinylbelag, zwei Tonnen (2 t, 2.000 kg) alte Fliesen sowie 20 Säcke Tapete wurden herausgerissen/-gestemmt und entsorgt. Als Entsorgungsunternehmen ist für uns die Firma PEINE aus Bad Arolsen das A und O während unserer gesamten Baustellenzeit. Dass wir hier alles an Müll und Schutt entsorgen können, ist das Eine. Die Beratung zur Trennung des Mülls und dessen Transport, sowie  das fachmännische und zertifizierte Entsorgen waren uns aber ebenso wichtig.  Auch werden jetzt die Böden fein geschliffen und für die Ausgleichsmasse vorbereitet. Diese kommt in…

  • Was blüht denn da, Wärmepumpe
    Baustelle

    Was blüht denn da?

    Die Overlook Lodge setzt auf ökologische Wärmequelle! Was blüht denn da zwischen all den Blumen? Da gerade in der heutigen Zeit die Wahl der Energie- und Wärmegewinnung ein besonders wichtiges Thema ist, haben wir uns in der Overlook Lodge für eine Luft-Wärmepumpe der Firma Vaillant entschieden. Diese sorgt für warmes Wasser sowie an kalten Tagen für eine wohlige Wärme im Haus. Unterstützt wurden wir bei der Planung und Durchführung für unsere Heizungsanlage, die Warmwasserbereitung, sowie die komplett neue Haustechnik von der Firma Eco2Plan. Hier ein großes DANKESCHÖN für die Top-Beratung. Zurück Weiter Die Anlage ist als Hybridgerät konzipiert. Sprich, die Haupt- und Grundlast für Heizung und warmes Wasser wird alleine durch…

  • Der alte Balkon muss dran glauben
    Baustelle

    Der alte Balkon muss dran glauben

    Nicht mehr zu retten Nach der Begehung mit unserem Profi für unsere gesamten Beton-, Mauer-, Tief- & Hochbauarbeiten (NARU-Bau) wurde sehr schnell klar, hier ist mit vertretbarem Aufwand nicht mehr viel zu retten. Es stellte sich  außerdem die Frage, ob wir weiterhin den alten Balkon als Kältebrücke am Haus lassen wollten. NEIN, also ging es an die Planung für einen neuen, vorgesetzten, Balkon.  Der Abriss ist im vollem Gange Behutsam und mit nicht zu großen Maschinen beginnt der Abriss. Ziel ist es, dass die gesamte Bausubstanz nicht zu viele Erschütterung erfährt. Da wir während der Arbeit ebenfalls am Haus waren können wir sagen, es hat geklappt! Die Gläser blieben im Schrank,…

  • Anbringen der Gipskartonplatten unter der Untersparrendämmung
    Baustelle

    Ausbau des Dachgeschosses

    Beginnen wir von oben. Der Umbau beginnt und wir fangen von oben an mit dem Ausbau des Dachgeschosses. Bisher war dieser Raum über eine Auszieh-Bodentreppe zu erreichen. Hier befanden sich von der Vorbesitzerin ein Gästezimmer (ohne Heizung), eine kleine Werkbank, sowie Stauraum für alte Möbel, Kleidung und Dekoartikel. Zukünftig sollen im Dachgeschoss ein Schlafzimmer (natürlich mit Heizung und Klimaanlage :-)) mit Badezimmer inkl. Fußbodenheizung und eine Lese-Ecke unsere Gäste zum träumen und entspannen einladen. Bevor es aber soweit ist, heisst es erst einmal: Abriss! Also runter mit der alten Holzverkleidung und der 40 Jahre alten Mineralwolldämmung. Auch der alte Linoleum-Fußboden hat nun ausgedient und die alte Fußbodenausgleichsmasse muss ebenfalls raus.…

  • Die Overlook Lodge, vor dem Umbau
    Allgemein,  Baustelle

    Entstehung der Overlook Lodge

    Jede Geschichte startet mit „Es war einmal…“ … da wir Sie hier aber mit auf eine Reise nehmen möchten, beginnen wir doch lieber in der Gegenwart. Begleiten Sie uns bei der Entstehung der Overlook Lodge. Wir sind zwei Menschen, die es lieben, Urlaub in der Welt zu machen. Dabei haben wir gerne eine Unterkunft für uns allein oder auch gemeinsam mit Freunden, wo wir die Abende in heimeliger Atmosphäre ausklingen lassen können. Eine für jedes Wetter passende Ausstattung der Ferienimmobilie, gern mit ein paar Annehmlichkeiten, die das Wohlbefinden steigern, freut uns natürlich immer. So ist die Idee entstanden, all dies in eine der schönsten Landschaften dieses Landes zu holen, wo…

Translate »